Unternehmenshistorie

Mit Papa hat alles begonnen

1974 in Italien

 

Die Geschichte unseres Unternehmens ist eine Geschichte von Leidenschaft, Entschlossenheit und Hingabe. Alles begann mit unserem Vater, der 1974 in Italien als junger Barista in Bologna arbeitete, um seine Familie im Süden finanziell zu unterstützen. Schon damals zeigte sich seine einzigartige Geschicklichkeit an der Siebträgermaschine.

Die Faszination für die italienische Gastronomie wurde zu seiner Lebensaufgabe. Als er in den frühen 1980er Jahren nach Hamburg auswanderte, hatte er ein klares Ziel vor Augen: Er wollte vor Ort zum führenden Lieferanten für Kaffee, Kaffeemaschinen und Weine werden. Sein Sortiment war umfangreich und einzigartig, und über die Jahre gewann er damit das Vertrauen zahlreicher Gastronomiebetriebe.

Das Erfolgskonzept unseres Vaters, Nicola Liò, war einfach und zugleich wirkungsvoll: Freundlichkeit, fachliche Kompetenz, die Bereitschaft, mehr zu tun als andere, und konstante Qualität für jeden Kunden. Diese Prinzipien sind bis heute das Fundament von CaffèInn, nunmehr in zweiter Generation.

Als Geschäftsführung verstehen wir uns als ein Unternehmen mit Hamburger Wurzeln und italienischer Seele. Wir bieten Ihnen das Beste aus beiden Welten und arbeiten unermüdlich daran, Ihre Zufriedenheit zu gewährleisten. Qualität steht für uns an erster Stelle, und wir sind stolz darauf, unseren Kunden nur das Beste anzubieten.

Wir sind davon überzeugt, dass Taten mehr sagen als Worte. Überzeugen Sie sich selbst von unserer Qualität! Wir freuen uns darauf, Sie als zufriedenen Kunden begrüßen zu dürfen.

Mit koffeinreichen Grüßen,

Luigi - Paolo - Vincenzo


Fotoaufnahme aus den späten 70er Jahren / Nicola Lió